Dienstag, 7. Oktober 2014

Auftragsarbeit

Normalerweise bin ich bei Auftragsarbeiten immer etwas unsicher: gefällt, oder nicht, zu groß, zu klein, die richtige Farbe usw...
Bei dieser hat von Anfang an alles gepasst

 Es ist ein Haarreif, passend zu einer Unterinntaler Tracht. Tragen darf es ein kleines Mädchen zu ihrer Erstkommunion.- die ist zwar erst im kommenden Frühjahr, aber es hat mir solchen Spass gemacht, den Reif zu knüpfen, dass ich viel schneller als erwartet fertig war....
 vermutlich wird es auch nicht der letzte dieser Art gewesen sein

Kommentare:

  1. Der ist wirklich wunderschön - ich hätte ihn gerne im Gesamtbild mit der Tracht gesehen - sieht bestimmt toll aus!
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschöner Reif für ein Erstkommunionkind!
    Ich freue mich wieder von dir zu hören und lass uns weiter an deinen Werken teilhaben.
    Wie schön, das es dir besser geht und du wieder nach vorne schauen kannst ♥
    GLG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Und eine super Idee, die Bellis zu verarbeiten.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Brima,

    der Reif ist wunderschön geworden. Ich bin ganz sprachlos ...

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du wieder da bist!
    Schöner, dass Du wieder kreativ bist!
    Der Reif macht mich sprachlos.
    Lass Dich unbekannterweise drücken.
    Alles Gute
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Einfach wunderschön!!!
    lg Sabine

    AntwortenLöschen