Mittwoch, 22. Februar 2012

Geschenkt

Im Moment habe ich so viel zu tun, dass ich fix und fertig bin, ich komme sozusagen auf dem Zahnfleisch daher. Um mich seelisch aufzubauen verputze ich täglich so an die zwei Tafeln Schokolade, für die Besserung meines  ramponierten Äußeren sorgt meine Tochter. Sie arbeitet in einem noblen Hotel und bekommt öfter von den Lieferfirmen Produkte. Mit der Bemerkung, ich habe es nötiger als sie, gab sie mir Folgendes:

Diese drei kleinen Tiegelchen kosten normalerweise nen schlappen Tausender. Allein das kleine blaue kostet 400 Euro, mit gerade mal 20 ml Inhalt! Der wird wohl in Gold aufgewogen. Wenn DAS nicht hilft, dann hilft wohl nichts mehr. Ein anderes Tiegelchen ist "soin du cou", also Pflege für die Kuh (genau das Richtige also).
Jetzt schmiere ich eben feste, auf dass  ich die Döschen bald mit selbstgerührter Creme füllen kann...´
und arbeitsmäßig heißt es einfach die Zähne zusammenbeißen (am besten mit einer Tafel Nußschoki dazwischen) und durchhalten


Kommentare:

  1. Halt die ohren steif, sagt man bei uns, also esse Schoki und halte durch, es wird auch wieder anders. Bei diesen sündhaftteuren Cremes braucht man wohl sehr viel Glauben und dann kann man auch Wellblech damit glätten. Verbrauch sie schnell und dann füllst du was gutes selbstgerührtes rein. Dann hast die die schönen Tiegel und etwas vernünftiges drin.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Jawoll, lass' Dich nicht unterkriegen, genieß' Deine Schoki und schmier' Dir ruhig das viele Geld ins Gesicht wenn's Dir gut tut. Und wir wissen doch: Wahre Schönheit kommt von innen. Trotzdem find ich's toll, dass Dein Töchterlein Dir diese Luxus-Tiegelchen geschenkt hat.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. wow, da muss ja wirklich Wunderzeugs drin sein :)
    Ich hoffe der Stress wird bald etwas weniger und wünsch Dir alles Liebe
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Jessas... nun, viel hilft bekanntlich nicht immer viel. Was für eine Dekadenz. Hab den leisen Verdacht, dass dir die Schoki insgesamt mehr gut tut, aber schlecht kanns auch nicht sein. Deswegen geniesse den sündigen Inhalt und ich wünsch dir maximale Erfolge. Noch mehr wünsch ich dir aber ein bissl Ruhe und Entspannung! Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Muss ja ein Wunderzeug sein :) Genieße es, wenn's dir gut tut.
    lg niki, die dir mal kurz eine Tüte Kraft rüberreicht

    AntwortenLöschen