Sonntag, 14. Oktober 2012

Pinguin

Auch wenn es bis jetzt noch nicht sooo gut geklappt hat mit den Tierchen perlen, ich kann´s einfach nicht lassen.
Und so gab´s dieses Mal Pinguin zum Frühstück (ich räume den Ofen immer morgens vor dem Frühstück aus)


Werden sicher nicht die letzten gewesen sein, Pinguine leben ja bekanntlich in ganzen Kolonien....
So, jetzt gehe ich Koffer packen, morgen heb´ich ab. Nein, nicht zu den Pinguinen, ganz, ganz kalt. (aber wohin verrate ich nicht, nur warm ist es da..... hoffentlich)

Kommentare:

  1. Die kleinen Pingus sind richtig niedlich.
    Mach auf jeden Fall noch mehr, sonst fühlen sie sich wirklich einsam.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja superniedlich und einfach perfekt finde ich. Du machst ganz wunderbare Glasarbeiten.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen