Dienstag, 5. November 2013

Mützen im Doppelpack

Auf Wunsch ein Mützchen für meine kleine Enkelin:

 Da meine Schwiegertochter etwas von Partnerlook genuschelt hat, habe ich für sie auch noch eine Mütze gehäckelt.
Als leicht fiese (aber wirklich nur ganz leicht;) Schwiemu kann man schon mal "vergessen", dass Sohnemann´s bessere Hälfte rosa und pink nicht ausstehen kann (grins) Der Auftrag lautete: Mütze passend zur Jacke - und die ist bei der Kleinen nun mal grau/pink/rosa - und Partnerlook bedeutet doch gleich, oder. Also habe ich am Creadienstag nur gemacht, was mir aufgetragen wurde

Kommentare:

  1. Welche süß! Für den europäischen Winter das gleiche!))

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Mützen, würde ich auch tragen! Für mich bitte in Pflaume, senfgrün und hellgrau ;-)
    LG aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Mützen, gefallen mir!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, das ist ja schon ein wenig "fies", aber lustig! ;-)

    Der Häkelmützendreierpack ist aber, davon abgesehen, wunderschön geworden.
    Nach welcher Anleitung hast du denn gehäkelt? Das Muster gefällt mir richtig gut! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Super! die Farbkombi vertreibt so richtig das Novembergrau :-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön, also mir gefallen die Farben super, würd ich auch zu meiner grauen Winterjacke tragen...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag auch kein Rosa und Pink, aber deine Mützen sind super!
    LG, kik

    AntwortenLöschen