Montag, 16. Januar 2012

Schlittenhunde



 In Pillersee, gar nicht weit weg von uns, ist wieder Schlittenhundechamp. Am Freitag und Samstag werden die Rennen ausgetragen. Es werden ca. 1500 Schlittenhunde erwartet. Jetzt wird erst trainiert, es sind "nur" ca 300 Hunde da. Leider kamen wir für das heutige Training zu spät. Wir sahen nur noch einen Schlitten in Aktion, aber das waren sicher noch Lehrlinge, denn so ganz geklappt hat die Sache noch nicht.

einer wollte links, die anderen rechts, und der Musher wieder woanders hin.

So hab ich eben ein paar Wartehunde fotografiert.










auch Arbeitshunde kuscheln gerne



wo bleibt das Futter? Wer fest arbeitet, braucht auch ordentlich was zwischen die Zähne.
er zwinkert mir zu
das Warten dürfte recht langweilig sein.



Leider konnten wir das Nachmittagstraining nicht mehr abwarten (die Arbeit hat laut gerufen), aber ab 15 Uhr konnte man schon die Unruhe bei den Tieren merken. Das Geheule war bei den wenigen Tieren schon beachtlich, wie hört sich das wohl bei fünf mal so vielen Hunden an?! 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nette Bilder hast du da gemacht. Wir waren auch schon dort und ich finde es immer wieder faszinierend, daß so ein Gespann überhaupt funktioniert. Man hört sie durch halb St. Ulrich bellen. :)
      lg Sabine

      Löschen
  2. ohhhhh, da geht mir das Herz gaaaanz weit auf!!!! Vor ca. 30 Jahren habe ich selbst aktiv mit meinen 16 Sibirien Huskys an solchen Rennen teilgenommen. Es war das Größte für mich.Klar, auch diese Hochleistungssportler lieben Kuscheleinheiten.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Bilder! Mein Mann liebt das Schlittenhunderennen, leider kam er selbst noch nicht in den Genuss ein solches Musher-Training zu absolvieren...
    Bei uns im Odenwald ist einmal im Jahr ein Schlittenhunderennen..da sind wir natürlich immer dabei :o)

    Liebe Grüße Jessy

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank fürs zeigen der tollen bilder
    lg aurelia

    AntwortenLöschen