Sonntag, 23. September 2012

Farbspielereien

Ab und zu braucht man kleine Spielereien, natürlich nur zum Austesten von Farben, nicht etwa, weil´s Spaß macht;)

Zwei Farben habe ich getestet, Magic und Iris Orange. Als Stängelchen relativ unauffällig hellbraun, entwickeln sie bei richtiger Behandlung recht schöne, interessante Farben.
Die erste Reihe ist Magic mit "Untergundfarbe" elfenbein oder umschlagrot. Nach meiner Meinung kennt man keinen großen Unterschied, welche Farbe die Grundperle hat.
Die zweite Reihe ist Iris Orange. Da habe ich mir eigentlich eine andere Farbe erwartet, bei dem Namen. Bis auf die erste wurden alle etwas blass, ausgewaschen.
Dank der guter Ratschläge aus dem Forum "Herz aus Glas" kommt die Farbe bei den Perlen aus der 3.Reihe ganz anders raus. Dieses Mal ist schwarz die Perlengrundfarbe, und ich habe gepustet und gequetscht, wie eine Irre.  In Natura kommen die Farben noch viel besser raus. Aber es ist soooo interessant, wie durch kleine Veränderungen dieselbe Farbe (Reihe 2 und 3) ganz anders zum Vorschein kommt.

Kommentare:

  1. Alle wunderschön!!! Dachte erst es wäre Ton... Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Perlen, die ein bisschen aussehen wie Opale, mag ich besonders gern. Ich kann mir vorstellen, wie interessant es ist, zu sehen, welche Farben durchkommen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen