Freitag, 11. März 2011

Frangipani


AliSavon hat Seife mit Frangipaniduft gesiedet, ich habe sie gesät.

Seit unserem Baliurlaub vor einigen Jahren, bin ich in diese Pflanze verliebt.
Sie ist wunderschön und durftet umwerfend.
Mein Mann hat mir vorletztes Jahr zum Geburtstag eine Pflanze geschenkt.
Sie ist noch im Winterschlaf, und geblüht hat sie leider auch noch nicht.
Also hab ich vom letzten Urlaub ein paar Stecklinge mitgebracht.
Leider wollten sie nicht anwachsen, bei meinen nachträglichen Recherchen bin ich draufgekommen, ich habe sie zu nass gehalten. Im Internet bestellte ich mir deshalb einige Samen. Gestern sind sie angekommen und wurden gleich nach Anleitung weiterversorgt.
So, nun heisst es warten, bis sie keimen, bis sie wachsen, bis sie groß sind, bis sie blühen, bis ich die Blüten ernten kann, bis ich Frangipaniöl machen kann, (man wird wohl noch träumen dürfen)

Kommentare:

  1. Tolle fotos!!!

    Lust auf gegenseitige verfolgung?

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja mal cool! Die Blüten sind einfach traumhaft hübsch. Ich selbst hab mit dem Nachziehen exotischer Samen sehr wenig Glück, aber ich drück dir ganz doll die Daumen das es klappt. Das wär doch mal was! Halt uns auf dem Laufenden!
    LG Anke

    AntwortenLöschen