Dienstag, 8. März 2011

Seifenschale

So, noch mal kurz alle drei Doshaseifen.
Das Bestimmen, welches Doshazusammenstellung man hat, ist keine einfache Sache (genaue Analyse = ca 5 seitiger Fragebogen). Ich mach meistens eine "Schnellanalyse" anhand des Aussehens. Leider werden sehr viele Faktoren heutzutage mittels Chemie, Skalpell,... beeinflusst, zB. der ursprüngliche Zustand der Haare lässt sich schwer feststellen: gefärbt, gebleicht, Dauerwelle ect., die Zähne werden reguliert, verblendet usw. die Nägel lackiert oder Kunstnägel aufgeklebt, die Lippen aufgespritzt. (nur eine kleine Aufzählung, aber ich denke, Ihr wißt, was ich meine.

Mal was anderes als Seife:
Da ich jetzt ab und zu doch halbwegs ansehnliche Seifen produziere, hab ich mir gedacht, sie brauchen auch ein hübsches "Untendrunter". Wir brezeln uns ja auch von Kopf bis Fuß auf, wenn wir schön sein wollen. (Na, ja, schön sind wir ja von Haus aus, nur wenn`s mal was Besonderes gibt....)
So sehen also jetzt die "Schuhe" meiner Seifchen aus:


Zufrieden bin ich nur teilweise. Die rosa Farbe sieht etwas ätzend aus, und bei der 8eckigen Schale ist mir die Farbe etwas verronnen. Aber ich arbeite daran, die nächsten sind hoffentlich perfekt
Ich wünsch Euch einen schönen Tag

Kommentare:

  1. Huhu BriMa,
    die mit den Sternchen ist mein Liebling...aber ich finde sie alle gelungen. Rosa Glasur ist mir früher übrigens nie so gelungen, wie ich sie wollte.

    Aber wahrscheinlich passt Deine rosa Schale genau zu meiner Sommerliebe-Seife, denn da bin ich auch von einem unerwartet pudrigen Rosa überrascht worden!

    Viele Grüße
    Postpanamamaxi
    die keine Ahnung hat, welcher Typ sie nach ayurvedischen Maßstäben ist

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Die blau/weiß gesprenkelte Schale finde ich am Schönsten. Du hast Dir sooo viel Mühe gegeben.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Muscheln am besten. Aber ich würde keine davon von der Badewannenkante schubsen! *g*
    LG
    Andrea
    P.S. Die Seifen sind klasse

    AntwortenLöschen
  5. @Postpanamamaxi - würde mal im Blindflug sahen - hoher Kaphaanteil (groß, gut gebaut, gutmütig und geduldig)
    @Schaumzwerg - das ist zuviel des Lobes (die Glasur enthält schon die Sprenkel)
    @Andrea - würden sie vermutlich auch nicht überstehen.

    AntwortenLöschen
  6. Och ich finde die toll. Und ich finde es total lustig, dass du nun auch Seifenschalen machst. ;-)
    Ich habe mich schon mit Fimo versucht, aber die sind lange nicht so toll.
    Ich finde auch die blau-weiß gesprenkelte am schönsten.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  7. deine seifenschalen gefallen mir alle samt und die seifchen erst!!!!! zum anbeisen lecker. schade, dass ichs nicht riechen kann.

    liebe grüße. sania

    AntwortenLöschen
  8. Seifenschale. So, noch mal kurz alle drei Doshaseifen. Das Bestimmen, welches Doshazusammenstellung man hat, ist keine einfache Sache ... sseifenschale.blogspot.de

    AntwortenLöschen