Donnerstag, 14. Juli 2011

Sommer-Sonnen-Geburtstagscandy

Ja, ich geb wieder einen aus. Es läuft zur Zeit alles rund, mein Geburtstag naht (ich bin Löwe, hättet Ihr das gedacht!?) und so will ich auch Euch, oder zumindest Einem eine Freude bereiten. Doch so ganz ohne etwas zu tun, kommt Ihr mir nicht davon. Ihr müsst raten, handelt es sich hier um:
1. eingefärbter Gießton
2. neues Seifenprojekt
3. Heidelbeerjoghurt
Die (hoffentlich) richtige Antwort hinterlasst als Kommentar (Ihr dürft auch mehrmals raten), verlinken dürft Ihr, müßt aber nicht.
Das Candy läuft bis 31. Juli, im Laufe des 1. August gebe ich bekannt, wen mein Glücksfeeerich als Sieger gezogen hat.
Ach ja, was gibt es denn zu gewinnen?  Das darf sich der Gewinner selber aussuchen. (Jemandem Schmuck zu schenken, der keinen trägt ist ev. nicht so sinnvoll, einem Topp-Seifensieder meine hm-na,ja, nicht immer supertollen Seifen anzubieten, da scheu ich mich etwas) nun, ja Geschmäcker sind verschieden. deshalb darf der Gewinner in meinem Schatzkistenvorrat kramen und sich etwa aussuchen, das auch wirklich gefällt. Genaueres dann beim Verlosungspost.

Und da so ein Gewinnspiel gefeiert werden muß, gab es noch einen schnellen Kuchen für den Feeerich (den muss man auch bei Laune halten) und seinen verfressenen Anhang.

Ein schnelles Biskuitküchlein, mit Schokocreme übereinandergepappt und obendrauf frische Himbeeren.
die Einwohnermeldekontrolle bei den Himbeeren war das Aufwändigste am ganzen.
Ich wünsch Euch einen schönen Tag - und frohes Raten.

Kommentare:

  1. Ich habe mir die drei Möglichkeiten ausgedruckt und dann blind mit dem Stift getippt, und herausgekommen ist: Die Nr. 2 - Ein neues Seifenprojekt. Ob diese Methode allerdings wirklich verläßlich ist, na ja, das wage ich zu bezweifeln!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Nachsatz: Wie geht's denn Mikromiezen?
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. ...Es sieht aus wie Eis.
    Ich hatte da mal ein Eis, Vanille-Johannisbeer oder so...
    Das war mein erster Gedanke.
    (Seife könnte es natürlich auch sein)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich entscheide mich für
    2. neues Seifenprojekt

    Grüßle
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Puh das ist echt schwer!!
    Ich entscheide mich ganz mutig für die Nr.1 den Gießton, obwohl ich null Ahnung habe, was das überhaupt sein sollte......
    Den Kuchen hätte ich auch gerne!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich tippe mal auf den Heidelbeerjoghi. Nr.3.
    Einwohnermeldekontrolle find ich gut (lach)
    Das mach ich im Moment auch ständig. Hab aber tatsächlich noch keinen Einwohner gefunden. Ich hab heute schnell ne Erdbeertorte und einen Buttermilchkuchen gebastelt...und gleich gibts Spagetti(mjammi)

    LG Anju

    AntwortenLöschen
  7. Naja, eigentlich mein ich es ist ein neues Seifenprojekt, also die 2, aber die Aussicht auf so ein Joghurt ist auch nicht schlecht, aber nein, ich bleib bei der 2! Gruß Uli

    AntwortenLöschen
  8. Huhu BriMa,
    ich tippe mal auf Gießton. Ich habe nämlich Terracottatöpfe, die eine ähnliche Marmorierung aufweisen wie dieses Bild.

    Und ich traue Dir ohne Weiteres zu, einer Keramik nicht nur per Glasur im 2. Brand, sondern schon im 1. Brand durch Beimischung eines Pigments ein besonderes Aussehen zu verleihen. Gerade weil es eben nicht der übliche Weg ist, sondern der eher unübliche.

    Ich frage mich allerdings, welches Pigment schon im ungebrannten Zustand so einen schönen Beerenton hat. Meine Glasuren, die ich früher für meinen Töpferkram verwendet habe, haben alle erst durch den Brand an Optik gewonnen.

    Wobei eine Seife mit diesem Muster auch sehr attraktiv wäre.

    Lieben Gruß!
    Postpanamamaxi

    PS: Guck mal in mein Blog, da sind Fotos und ein Link, der Dich interessieren könnte...www.postpanamamaxi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Brigitte,

    ich kann mich leider auch nicht zwischen Keramik und Seife entscheiden...

    Deine Antwortmöglichkeiten sind wirklich knifflig - Kompliment.

    Lg Kristin

    Keramik fänd ich jedoch am spannendsten :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich tippe auch stark auf Gießton....oder um mich nicht festlegen zu müssen auf Heidelbeerjoghurtseife auf einer neuen Seifenschale im gleichen Ton. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Äähh ... also ich hab' keine Ahnung, was das ist ... und darum sage ich, dass es Heidelbeerjoghurt ist, jawoll! Ihr könnt mich ruhig alle auslachen ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich tippe auf ein neues Seifenprojekt, aber es könnte auch Gießton sein. Ich kann mich leider zwischen den beiden nicht entscheiden.
    Verlinkt habe ich dich auch. Würde mich sehr freuen, wenn du einmal auf meiner Seite vorbeischauen würdest: alexaskerzenundmehr.blogspot.com

    Lg
    Alexandra
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Hach, dass ist aber mal wirklich schwer... Ich tippe auf 2. Seife. Aber sicher bin ich mir wirklich nicht... könnte ja auch Ton sein oder Joghurt... Bin gespannt!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  14. Tja, knifflig, knifflig. Aber ich tippe auf Heidelbeerjoghurt, weil den hätte ich jetzt gerne vor mir stehen, um ihn mir einzuverleiben. Besonders klasse mit frischen Heidelbeeren, lecker lecker.
    Tja, würde ich mich nicht so von meinem Bauch leiten lassen, könnten es die anderen zwei Dinge auch sein.
    Grüsse von Christina

    AntwortenLöschen
  15. hätte nie gedacht, dass Ihr Euch da soooo schwertut. Für mich ist es ganz einfach:))
    aber wenn ich jetzt einen Hinweis gebe, wäre es doch ein wenig unfair.

    AntwortenLöschen
  16. Das kann doch nur eine neue Seife sein mit einer ganz tollen Marmorierung, jawoll

    AntwortenLöschen
  17. mmh könnte irgendwie alles sein:)Ich tippe auf Heidelbeerjoghurt...und bin ganz gespannt was es ist:)

    Viele liebe Grüße,

    Dany

    AntwortenLöschen
  18. Ich meine, es ist en neues Seifenprojekt.

    AntwortenLöschen
  19. Kurz vor Mitternacht und noch ist Juli ! Deshalb hüpf ich noch ganz schnell in die Ratekiste und tippe auf ein neues Seifenprojekt ! Auch wenn ich nicht gewinne, bin ich schon furchtbar gespannt, was das wohl wird. Seit ich nämlich am Freitag beim Privatkursus von miscellanea (die erste im Lostopf) meine schönste Seife bisher gemacht hab, bin ich wieder total angefixt.....
    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen